536166535
536166535

Judas

Regie und Musik am Neuen Schauspiel Leipzig

Judas // ein Monolog zu zweit // von Lot Vekemans // Deutsch von Eva Pieper und Christine Bais // Premiere am 25. April 2019 im Neuen Schauspiel Leipzig

Judas handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden... Es gibt in jedem Zeitalter Spekulationen über Judas und seine Motive. Nach zweitausend Jahren ist es an der Zeit, dass Judas selber spricht: In einer selbst inszenierten Show begeht er einen letzten Versuch, seine Tat wieder auf ein menschliches Maß zurück zu bringen und sein Publikum dahin zu führen, wo es lieber nicht sein möchte: zu dem Judas in sich selbst.

Mit: Mia Müller, Justin Woschni

Regie, Musik: Simon Carl Köber
Bühne: Paula Schlagbauer
Kostüm: Resi Gappel
Dramaturgie: Franka König
Assistenz: Pauline Vorberg

Vorstellungstermine:
25. April 2019, Neues Schauspiel Leipzig (Premiere)
26. April 2019, Neues Schauspiel Leipzig
27. April 2019, Neues Schauspiel Leipzig

TICKETS BALD VERFÜGBAR!

Eine Lilienwerk-Produktion.
Textrechte: Kiepenheuer Medien, Berlin.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sck. 2019